ProfiFoto Magazin Interview, Ausgabe 4/2016 Beruf Fotograf – Kunst oder Gewerbe?

Der Beruf Fotograf wird von den einen als Handwerk beziehungsweise Gewerbe, von den anderen freiberuflich ausgeübt, ob als Fotojournalist oder als Fotodesigner. Damit verbunden sind unter anderem unterschiedliche steuerliche Belastungen, gegen die sich gewerbliche Handwerksfotografen vermehrt zur Wehr setzen, weil sie sich benachteiligt fühlen. ProfiFoto hat dazu Meinungen eingeholt, die die Stimmung in der Profiszene widerspiegeln.

Die neue Langeweile

Werbefotografie 3.0

Die Werbefotografie zählt zu den Aushängeschildern in Sachen kreativer Fotografie. Doch in Zeiten schrumpfender und in Richtung Online abwandernder Budgets scheint kein Platz für innovative und inspirierende Werbebilderwelten. Statt stilbildender Bildikonen herrscht in Bezug auf die Bildsprache Tristesse und Langeweile.